Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

Parolenfassung 6. Dezember 2022

1. Januar 2023

Parolenfassung Die Mitte Oberägeri

Einen Tag nach dem Chlauseseln in Oberägeri und während des Spiels Schweiz-Spanien trafen sich am Dienstagabend, 6. Dezember 2022, 19 Mitglieder der Mitte Oberägeri zur Parteiversammlung in der Vinoro Lounge & Vinothek. Nach der Begrüssung führte der Präsident Patrick Iten zügig durch die Traktanden der bevorstehenden Einwohnergemeindeversammlung. Die Mitte Gemeinderätin Evelyn Rust konnte verschiedene Detailfragen zum Finanzplan und zum Budget 2023 beantworten. Zum Steuerfuss bzw. -rabatt standen sich Argumente für einen 3%igen Rabatt und Argumente dagegen gegenüber. Nach einiger Diskussion ergab sich keine Mehrheit für eine Meinung. Mit präsidialem Stichentscheid wird der Antrag für einen Steuer-Rabatt von 3 % unterstützt.

Paul Hegner und Thomas Blattmann erläuterten anschliessend das Bauvorhaben in der Fussballanlage Chruzelen in Unterägeri. Nach wenigen Detailfragen beschloss die Versammlung einstimmig die Ja-Parole zu diesem Traktandum.

Die Neugestaltung des Busknotens im Bereich ZKB Gebäude/Poststrasse wurde intensiv diskutiert, wie schon oft in der Vergangenheit. Schlussendlich überwog die Hoffnung, dass die Entwicklung des ZVB Areals endlich einen Schritt weiterkommt, so dass für den Objektkredit die Ja-Parole beschlossen wurde, wie auch nachfolgend für die Sanierung der Tannstrasse.

Der geplante Seesteg und das Anliegen der Motionäre für einen Verzicht darauf, wurden kontrovers diskutiert. Um das Anliegen der Motionäre für eine Seepromenade mit Mass zu unterstützen, wurde schliesslich einstimmig die Ja-Parole beschlossen.

Betreffend Motion für einen Umfahrungstunnel in Oberägeri beschloss die Versammlung grossmehrheitlich für die Erheblicherklärung zu stimmen. Die Mitte Oberägeri wünscht sich klar, dass auch die Verkehrsprobleme in Oberägeri langfristig angegangen werden.

Mit dem Hinweis auf die nächsten Veranstaltungen und den besten Wünschen für die kommenden Festtage konnte der Präsident Patrick Iten die Versammlung um 22.30 Uhr schliessen.

 

Protokoll

Protokoll PDF Datei von 24. Februar 2024